GVH 1884 e.V.

Startseite » 130 Jahre Gesangverein Eintracht Hausen 1884 e.V. Wie lange noch?

Diese Frage stellt sich uns immer mehr. Der (fast) tägliche Kampf um das Überleben des Vereins prägt fast alle internen Gespräche unter Mitgliedern. Dieses Problem plagt aber nicht nur Gesangvereine sondern man findet es überall in Vereinen welche in kleineren Gemeinden ansässig sind. Die Gründe hierfür sind auch allseits bekannt. Im Zeitalter des Internets muss man sich nicht mehr aus dem Haus bewegen um soziale Kontakte zu pflegen. Hierzu eine private Bemerkung!

Man findet mich weder in Facebook noch in anderen "Social Networks", aber man findet mich bei Veranstaltungen der Vereine meines Heimatorts und natürlich des Gesangvereins. Obwohl ich nicht singe bemühe ich mich das Vereinsleben und die Gemeinschaft aktiv zu unterstützen. Warum ich das mache? Weil mir derjenige der mir gegenüber steht lieber ist als ein "Freund" in "Timbuktu"!

Jeder sollte sich fragen wen er als Freund bezeichnen will. Wohlgemerkt: Das eine schließt das andere nicht aus! Aber ein persönliches Gespräch oder eine Diskussionsrunde mit realen Gegenübern ziehe ich allemal vor, auch (oder vielleicht auch genau deswegen) wenn ich nicht einfach einen Knopf drücken kann um die Diskussion zu beenden!

Deshalb meine Anregung! Wer Spaß an Geselligkeit hat und eventuell auch noch gerne singt (nicht nur "alte Schnulzen" sondern durchaus auch Modernes!) sollte sein Tablett, Computer oder Smartphone einfach einmal die Woche ausschalten und
"The real live" üben!

(Dies ist eine persönliche Meinung und hat nichts mit Vereinsangelegenheiten zu tun!)


R. P.